Aktuelle CD: Bouché
(JHM148)

Downloads:
 CD-Infotext (PDF)
 Pressetext (PDF)
 Biographie (PDF)

Franz Bauer - Terminarchiv

>>> aktuelle Termine

Frank Paul Schubert Quartett

Konzerte:

03.11.01 Fringe-Festival, Berlin
19.11.01 B Flat, Berlin
27.11.01 Stadtgarten, Köln

19.02.02 Aschaffenburg
20.02.02 Fulda
15.03.02 Berlin (Schlot)


Zu einer Lesung werden am
30.12.01 Uli Moritz und
Franz Bauer im Duo spielen. Beide Musiker werden auch Solostücke spielen.
Ort: Trinitatiskirche (Berlin Charlbg.)
20.00 Uhr

SPOK Ensemble für spontane oder komponierte Musik
Konzert : 12.07.02 Staatsbank Berlin
(u.a. mit Aleksander Kolkowski(Viol.); Matthias Bauer( Kontrab.).

Percussionprojekt Rostock

Konzerte:

28.08.02 Heringsdorf
(Musiksommer Mecklbg. Vorpommern.)
30.08.02 Königslutter (Dom)

Festival ‘Klangzeit Percussion’ in Münster (Musikhochsch.Detmold,Abt.Münster)

Konzert: 02.11.02 Münster
Georg Katzer (Komp.Impr.Elektr.)
Matthias Bauer(Bass,Impr.Elektr.)
Franz Bauer (Perc.,Impr.Elektr.)

Konzert: 02.Okt.02 im SalonFrauFabelhaft
Berlin,Lenbachstr.7a
(Ostkreuz)um 20:30
Matthias Bauer: Kontrabass,Stimme
Franz Bauer: Vibraphon,Live-Elektronik
...als Navigationshilfe dienen einzig ausgewählte Textkulissen des Surealisten Daniil Charms , die jede Phantasie auf ungeahnte Pfade führen.

Die beiden Musiker, die schon in unterschiedlichsten Stilbereichen gemeinsam auf der Bühne standen (Jazz, Neue Musik, Barock...) verzichten auf die vermeintliche Sicherheit von festgelegten Kompositionen und improvisieren frei. Sie ‚sampeln’ und ‚loopen’ live, verfremden eben Gespieltes oder Gesagtes elektronisch und man weiß nie, wie auch in Charms Texten, was als nächstes passiert.

Konzert: 31.12.02 Lauttencompagney

Heilig-Kreuz-Kirche(Berlin-Kreuzb .) Gospelprogramm

Konzerte 2003

16.01.03 ‘Solo-Solo-Duo’
Kulturhaus Mitte Auguststr.21; 10117 Berlin, Beginn: 21:00 Uhr
Dirk Strakhof (Bass, Loops)
Franz Bauer (Vibraphone, Marimba, Perc, Loops)
Beide Musiker werden je ein ca. 30-min. Solo-Set spielen, jeder mit eigens für sein spezielles Equipment komponiertem Repertoire. Abschließend folgt ein Duo-Set.

24.01.03 Percussionprojekt Rostock
Friedrichshafen
(Bodensee, Graf-Zeppelin-Haus)

30.+ 31.01.03 Ensemble ‘UnitedBerlin’

Berlin Konzerthaus
am Gendarmenmarkt
‘Mythen und Musik’: Musik von
H.W.Henze und H. Lachenmann

14.+ 15.02.03 Berlin Neukölln
Werkstatt der Kulturen
‘Les emigrés’ von Vinko Globokar

28.02.03 Percussionprojekt Rostock Berlin Spandau

01.03.03 Matthias Bröde Quartett Berlin, Kunstfabrik Schlot

21.03.03 Percussionprojekt Rostock Hildesheim

10.04.03 M.Bauer,M.Jann, M.Badczong,F.Bauer Berlin (Kulturhaus Mitte)

27.05.03 Matthias Bauer Franz Bauer Brecht-Haus Chaussestr.125 10115 Berlin
Matthias Bauer:Kontrabass,Stimme
Franz Bauer: Vibraphon,Perc.,Live-Elektronik

17.06.03 Quadram Percussion Quartett
Berlin, BKA

19.06.03 Percussionprojekt Rostock
Greifswald

22.06.03 Percussionprojekt Rostock
IGA Rostock (u.a.: M.Miki: Marimba Spiritual
Solist: Franz Bauer

05.07.03 Quadram Percussion Quartett
Berlin, Boxhagener Str.36

19.07.03 Percussionprojekt Rostock
Giffhorn
u.a.: M.Miki: Marimba Spiritual
Solist: Franz Bauer

August 2003 Berliner Kammerorchester
Konzerte in Spandau und bei der
‘ Schlössernacht’ in Potsdam

02.09.03 BKA Berlin Unerhörte Musik
u.a.: Lothar Voigtländer:
‘Signa’ Flöte Klaus Schöpp
Cello M. de Oliveira Pinto
Vibraphon Franz Bauer

12.09.03 Franz Bauer Solo
Berlin, Rathaus Köpenick
13.09.03 Franz Bauer(vib)
Henrik Walsdorff(sax)
Jazzduo-Konzert in
Bad Freienwalde
(Altstadtfest)

18.09. Ensemble Mosaik
Schauspielhaus Berlin
(u.a. Werke von Bunita Marcus...)
20.09. Frankfurt ‘Alte Oper’

21.09. Freiburg

24.10. Ensemble Mosaik
Konzert in Leeuwen (Belgien)
(u.a. Werke von
Laporte,Herck,Chong..)

01.11. Franz Bauer Solo
im ‘Soultrane’ 23 Uhr
Jazztreff 2003

04.11. Jazzkonzert mit
‘Coloured Line’
Rostock : Ursprung Jazzclub

29.11. Jazzquartett:
Andrea Marcelli (drums,comp.)
Dirk Engelhardt (ten-sax,comp.)
Johannes Gunkel (double-bass)
Franz Bauer (vibraphone)
Kunstfabrik Schlot 22:00 Uhr

Konzerte 2004
10.01.04 Dirk Engelhardt-Trio

Eric St. Laurent (git.)
Franz Bauer (vib)
in der Bar ‘Jubinal’
August/Ecke Tucholskistr. Berlin Mitte 22:00 Uhr

25.01.04 Percussionprojekt Rostock
Sindelfingen

30.01.04 Jazzfest der Musikschule
Neukölln 2004
u.a. ‘Rattle the Cage’
von und mit Jörg Schippa (git.)
Ulli Moritz (perc)
Ulrich Maiß (Cello+electr.)
Franz Bauer (Marimba)
Bernd Junker (Flöten)
Tobias Dettbarn (clar, b-clar)

27.02.04 Dirk Engelhardt-Trio
Eric St. Laurent (git.)
Franz Bauer (vib)
in der Bar ‘Jubinal’
August/Ecke Tucholskistr.
Berlin Mitte 22:00 Uhr

26.03.04 Christoh Griese Quartett
Rainer Winch (drums)
Franz Bauer (vibraphone)
Stefan Gocht (tuba)
Kai Brückner (git)
Kunstfabrik Schlot 22:00 Uhr

06.-29. Mai 04 ‘Malpopita’ (Radiooper von Walter Goehr)
(Umspannwerk Humboldt Berlin Kopenhagener Str.)
18.06.04 Good Vibes (von und mit Christoh Griese sax)
Rainer Winch drums
Marc Mühlbauer bass
Franz Bauer vibraphone
Badenscher Hof Berlin 22 uhr

21.06.04 Dirk Strakhof(bass)
+ Franz Bauer (vibraphone)
Buchhandlung Schwerike Berlin Steglitz 16 Uhr

02.07.04 Andrea Marcelli drums
Eric St. Laurent git
Robin Draganic bass
Franz Bauer vibraphone
Herz aus Gold Berlin Mitte 22 Uhr

03.07.04 Konzert mit
Prof.Georg Katzer
(Komp. Improvisation,Elektronik.)
Franz Bauer (Vibraphon, Improvisation)
Matthias Bauer (Kontrabass, Improvisation)
Schloss Liebenberg bei
Berlin Liebenwalde 16 Uhr

06.08.04 Andrea Marcelli drums
Eric St. Laurent git
Robin Draganic bass
Franz Bauer vibraphone
Herz aus Gold Berlin Mitte 22 Uhr

08.08.04 Franz Bauer Solo
(vibraphone marimba elektronics)
St. Thomas Kirche Berlin Kreuzberg
16 Uhr
13.08.04 Nathalie Claude vocals

Henrik Walsdorff sax
Paul Kleber bass
Franz Bauer vibraphone
Herz aus Gold Berlin Mitte 22 Uhr
19.08.04 'Licht'

Kurzoper zu einem Text von Dea Loher
über Hannelore Kohl
für 1 Solo Vibraphon (Franz Bauer/Olaf Taube)
und 4 Sängerinnen
Hannelore Kohl: Veronika Nickl
Schatten 1-3: Regine Gebhardt
Kathrin Unger
Cornelia Wosnitza
Musik: Wolfgang Böhmer
Regie: Boris von Poser
Berlin: Neuköllner Oper
weitere Aufführungen: 20.,21.,22.,24.,27.,28.,29.,31. August 1.,2.,3.,4.,5.,10.,11.,12.,13.,16.,18.,28.,29. Sept. 5.,6.,7.,8. Okt.

29.08.04. Christoh Griese Quartett
Rainer Winch (drums)
Franz Bauer (vibraphone)
Stefan Gocht (tuba)
Kai Brückner (git)
Teehaus am Engl. Garten Berlin 17 Uhr

11.09.04 Jazz-Duo Konzert
Henrik Walsdorff sax
Franz Bauer vibraphone
Bad Freienwalde Altstadtfest
Beginn 20 Uhr

12.09.04 Prof.Georg Katzer
(Komp. Improvisation,Elektronik.)
und Franz Bauer (Vibraphon, Improvisation)
Schlosstheater Rheinsberg 16 Uhr

26.09.04 2 x Solo + Duo

Jörg Schippa Solo (git+tronics)
Franz Bauer Solo (vib+tronics)
Schwarztsche Villa Berlin 20 Uhr

20.11.04 ‘Der Maschinenmensch’
multimediale Großproduktion
(Schauspiel, Tanz, Musik, Video,
Elektronik...)
von und mit Georg Katzer
Theater Rheinsberg

27.11.04 Percussionprojekt Rostock
Hochschule für Musik Rostock
03.12.04 ‘Der Maschinenmensch’
multimediale Großproduktion
(Schauspiel, Tanz, Musik, Video,
Elektronik...)
von und mit Georg Katzer
Kunsthalle Bonn

04.12.04 Percussionprojekt Rostock
Saarlouis
26.12.04 Jazzable
Automobilforum unter den Linden

Konzerte 2005
04.02.05 Kammerakademie Potsdam
Philharmonie Berlin Kammermusiksaal
(Stücke u.a. von B.Britten...)

05.02.05 Jazzable
Club International Berlin

27.02.05 Staatsorch.Frankfurt/Oder
Nicolaisaal Potsdam...versch..
12.03.05 Kammerakademie Potsdam
Nicolaisaal Potsdam
(Stücke u.a. von L.Berio...)

01.04.05 BizetLounge: Perlenfischer

Oper von Georges Bizet in einer
Fassung für die Neuköllner Oper
von Rainer Holzapfel und Bernhard Glocksin
Musikalische Bearbeitung: Andrew Hannan
Musikalische Leitung: Andrew Hannan
Inszenierung: Rainer Holzapfel
Ausstattung: Detlef Thomas

Premiere am 01.04.2005

Jazzvibraphon+
klass.Percussion: Franz Bauer/Martin Lonak

weitere Aufführungen: (mit Franz Bauer)
9.;10.;16.;17.;22.;24.April
5.;7.;8.;14.+15.Mai

03.04.05 Percussionprojekt Rostock
Schwerin
u.a.: M.Miki: Marimba Spiritual
Solist: Franz Bauer

21.05.05 Eröffnung der
Akademie der Künste
Pariser Platz Berlin
mit dem Ensemble KNM Berlin
(u.a.Stücke von Dieter Schnebel...)

27.05.05 ‘Sahnefunk’
A-Trane Berlin 22:00 Uhr
special guest: Franz Bauer(Vibraphone)

29.05.04. Tuba-Vibes Projekt
Christoh Griese saxophone
Sabiene Zlotos (drums)
Franz Bauer (vibraphone)
Stefan Gocht (tuba)
Club ’Schloss19’ Berlin 21 Uhr

08.07.2005 Konzert mit
Rupert Stamm (Marimbaphon, Komp.)
Taiko Saito (Marimbaphon)
Tom van der Geld (Marimbaphon)
Franz Bauer (Marimbaphon)
in Köln im Rahmen der
‘romanischen Nacht’
Kirche ‘Heilige Maria am Kapitol’
ca 23:00

16.07.2005 ‘Der Maschinenmensch’
multimediale Großproduktion
(Schauspiel, Tanz, Musik, Video,
Elektronik...)
von und mit Georg Katzer
Süddeutschl. (Spielort folgt...)

25.07.05 Trio Konzert mit
Felix Falk sax
Tony Ormesher guitar
Franz Bauer vibraphone
im Cafe Silberstein
(Berlin, Oranienburgerstr.)
04.08.05 Franz Bauer Solo
(vibraphone marimba elektronics)
kunstraum berlin
lindower str. 18 (wedding)
beginn: 20:00

21.08.05 Franz Bauer Solo
(vibraphone marimba elektronics)
St. Thomas Kirche Berlin Kreuzberg
16 Uhr

26.08.05 Tuba-Vibes Projekt
Christoh Griese saxophone
Sabiene Zlotos (drums)
Franz Bauer (vibraphone)
Stefan Gocht (tuba)
Badenscher Hof Berlin 21 Uhr

27.08 .05 Jazzable
Tag der offenen Tür des
Ministeriums für Familie...
open air--Alexanderplatz Berlin
03.09.05 Ensemble ‘UnitedBerlin’

Berlin Konzerthaus
am Gendarmenmarkt
Simplicius Simplicissimus
Karl Amadeus Hartmann
16.-17.+ 23.09.05
Ensemble ‘UnitedBerlin’

Berlin Konzerthaus
am Gendarmenmarkt
Simplicius Simplicissimus
Karl Amadeus Hartmann
19.10.05 Jazzable
Spreefahrt Berlin
Lützowufer; Abfahrt 19:30

21.10.05 Jazzkonzert mit
‘Coloured Line’
Rostock : Bogarts Jazzclub
25.10.05 Jazzkonzert mit
‘Coloured Line’
Rostock : Ursprung Jazzclub
02.+03.10.05 Georg Katzer
Intermezzi für Tänzer und Schlagzeug
(Perc.+Vibraphon: Franz Bauer)
Akademie der Künste
Pariser Platz Berlin
Beginn 22:00

04.11.05 Franz Bauer + Franz-David Baumann

Trumpet/Euphonium F.D. Baumann
Vibraphon/Tronics F. Bauer

München-Gauting: Schlosscafe Fussberg
ca. 21 Uhr

08.11.05 Franz Bauer + Franz-David Baumann

Trumpet/Euphonium F.D. Baumann
Vibraphon/Tronics F. Bauer

München ‘Schrannenhalle’ 17 Uhr
11.-13.11.05 Ensemble Experimente
Georg Katzer: ‘die verlassene fabrik’
Michael Hirsch: ‘die klage des pleberio’
Saalbau Neukölln großer Saal 19:00 Uhr

02.12.05 Tuba-Vibes Projekt
Christoh Griese saxophone
Sabiene Zlotos (drums)
Franz Bauer (vibraphone)
Stefan Gocht (tuba)
Jazzclub Schlot Berlin 21:30 Uhr

04.12.05 Tuba-Vibes Projekt
Christoh Griese saxophone
Sabiene Zlotos (drums)
Franz Bauer (vibraphone)
Stefan Gocht (tuba)
Lesung in der Musikschule Charl.bg.

10.12.05 Jazzfocus
‘Rattle the Cage’
von und mit Jörg Schippa (git.)
Ulli Moritz (perc)
Ulrich Maiß (Cello+electr.)
Franz Bauer (Marimba)
Andreas Spannagel (Flöten)
Friedemann Graef (clar, b-clar)
‘Knorre’: Revaler Str.33,10245 Berlin-Friedrichsh.

08. Dez.2005 bis 15.Jan 2006
Wiederaufnahme: BizetLounge: Perlenfischer

Oper von Georges Bizet in einer Fassung für die Neuköllner Oper von Rainer Holzapfel und Bernhard Glocksin
Musikalische Bearbeitung: Andrew Hannan
Musikalische Leitung: Andrew Hannan
Inszenierung: Rainer Holzapfel
Ausstattung: Detlef Thomas

Premiere am 8.12.2005

Jazzvibraphon+
klass.Percussion: Franz Bauer/Martin Lonak

 

Kontakt: Franz Bauer, Kaiserin-Augusta-Str. 3, 12099 Berlin
Web: www.franzbauer.com  E-Mail: info@franzbauer.com  Fon: ++49(0)30/695 996 01

© alle Inhalte: Franz Bauer 2006